Rolex Giraglia Race – Rambler gewinnt Line Honour

Heute morgen um 4:35 Uhr erreichte die Supermaxi “Rambler 88” von George David (USA) als erstes Boot die Ziellinie in Monaco. Mit 16 Stunden und 35 Sekunden Segelzeit sicherte sich Rambler damit die Line Honour der 67. Rolex Giraglia. Knapp eine Stunde länger benötigte “Magic Carpet 3” als zweitplatzierte.

RAMBLER 88, Sail n: USA25555, Class: IRC 0 – MAGIC CARPET 3, Sail n: GBR1001R, Class: IRC 0
Bild: Rolex / Carlo Borlenghi

Nach berechneter Zeit (IRC) gewinnt die Maxi 72 “Caol Ila” von Alex Shaerer vor “Jethou” und “Arobas2”.

Boris Herrmann und Pierre Casiraghi auf Malizia erreichten um 09.30 Uhr das Ziel vor Ihrem Heimathafen Monaco.

Ergebnislisten und Eventwebsite