Robbe & Berking Sterling Cup 2019

Vom 13.06 bis 18.06. fand der diesjährige Robbe & Berking Sterling Cup im Flensburger Segel-Club statt. Für die 5.5mIC war dies gleichzeitig die Deutsche Meisterschaft. 15 Boote aus 6 Nationen fanden den Weg zum FSC. Nach sechs anspruchsvollen Wettfahren setzte sich Kristian Nergaard NOR 57 knapp vor Jürg Menzi SUI 228 und Mark Holowesko BAH 21 durch.

Bild: Ingvild Buchholz

Bei den 12mR Yacht gewinnt Wilfried Beeck auf K10 Trivia vor Philipp Skafte-Holm K15 Wings und Thomas Müller auf der nagelneuen K1 Jenetta die noch in Ihrem auffälligen Camouflage Look unterwegs ist.

Bei den 6mR Yachten setzt sich Thomas Kuhmann von Verein Seglerhaus am Wannsee durch und gewinnt vor Holger Köhne und Ingo Steinhusen auf Platz 3.

Die Ergebnislisten
Der Bericht von Christoph Burger/New Moon BAH21