Schreibe einen Kommentar

Cheminées Poujoulat gewinnt Barcelona World Race

Das duo Bernard Stamm (SUI) und Jean Le Cam (FRA) haben das Barcelona World Race gewonnen. 84 Tagen, 5 Stunden, 50 Minuten und 25 Sekunden benötigten die beiden für die (theoretisch) 23.321,76 Meilen lange Strecke.

Photo: Gilles Martin-Raget / Barcelona World Race

Photo: Gilles Martin-Raget / Barcelona World Race

Der Start zu dieser Non Stop Weltumrundung erfolgte am 31. Dezember 2014. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 13,82 Knoten legten Stamm und Le Cam ingesamt 27950 Meilen über Grund zurück – 3/4 davon als führendes Team.

Guillermo Altadill / José Muñoz liegen auf Neutrogena aktuell noch 955 Meilen vor dem Ziel in Barcelona. Auf Platz drei folgen Anna Corbella / Gerard Marín auf GAES Centros Auditivos (1270 Meilen zum Ziel) vor Aleix Gelabert / Dídac Costa auf One Planet, One Ocean / Pharmaton (2680 Meilen zum Ziel).

Jörg Riechers / Sébastien Audigane auf Renault Captur liegen auf Platz sechs der sieben verbliebenen Teams. Nur Nandor Fa / Conrad Colman mit Spirit of Hungary liegen noch hinter Ihnen.

Schlüsselstellen der Cheminées Poujoulat:
Gibraltar: 02/01 um 19h59 UTC nach 2 Tagen 59min
Equator: 12/01 um 04h18 UTC nach 11 Tagen 1 Stunde 18min
Good Hope: 25/01 um 09h35 UTC nach 24 Tagen 21 Stunden 35min
Leeuwin: 06/02 um 15h26 UTC nach 37 Tagen 03 Stunden 26min
Horn: 25/02 um 00h53 UTC nach 55 Tagen 12 Stunden 53min
Equator: 09/03 um 20h50 UTC nach 68 Tagen 08 Stunden 50min
Gibraltar 22/03 um 08h30 UTC nach 80 Tagen 20 Stunden 30min

Zur Eventwebsite